Über EDELWORKS und das Team

edelworks logo

Die EDELWORKS GmbH wurde von Martin Edelsbrunner im Jahr 2021 gegründet.

Über
EDELWORKS

Gemeinsam mit Partnern in der Fertigung und Entwicklung sowie der Kooperation mit Herstellern wurde an der Umsetzung des neuen EDELWORKS HIGHbrid Systems gearbeitet.

Unterstützt durch Thomas Edelsbrunner in der Entwicklung und Alex Tafatsch im Vertrieb, versucht EDELWORKS die neue HIGHbrid Bindung zu optimieren und unseren Kunden zur Verfügung zu stellen.

Eine Kooperation mit dem Skihersteller Kästle aus Hohenems ermöglicht es uns, die neue Technologie im Zuge von Testevents und Individualtests für euch anzubieten. Als Teilnehmer der Startup Salzburg FACTORY wird EDELWORKS vom gesamten Team und im Besonderen von Ernst Novak, Lorenz Maschke und dem Mentor Sigi Rumpfhuber betreut.

Zum Team gehören auch alle Testerinnen und Tester, deren Feedback in die weitere Produktentwicklung einfließt und die somit ebenfalls Teil von EDELWORKS sind.

highbrid Skitouren Bindungen edelworks
highbrid Skitouren Bindungen edelworks

Über
EDELWORKS und Martin Edelsbrunner

Während unzähliger Stunden auf den Tourenskiern und dem Training für Wettkämpfe, habe ich mir gemeinsam mit meinem Bruder den Kopf über Möglichkeiten zum erleichterten Aufstieg zerbrochen.

Die Idee hat sich im Kopf festgesetzt, wurde weiterverfolgt, bis daraus das neue HIGHbrid System entstanden ist. Eine patentierte Technologie für PIN-Bindungen, die durch einen aktiven Support beim Aufsteigen ein unbeschwertes Skitourenerlebnis ermöglicht.

highbrid Skitouren Bindungen edelworks

"

SPORT EQUIPMENT TECHNOLOGIST & DEVELOPER // Founder

Martin Edelsbrunner, MSc

Mit dem Background als ehemaliger Leistungssportler im MTB und Skibergsteigen kann ich auf viel Erfahrung beim Skitourengehen zurückgreifen. Bei unzähligen Trainingsstunden auf den Skiern, gemeinsam mit meinem Bruder und einem Freund, wurde die Idee für die HIGHbrid Bindung geboren. Sie hat sich in meinem Kopf festgesetzt und mich nicht mehr losgelassen.

Nach einigen Jahren des Grübelns und während meiner Ausbildung an der FH Technikum Wien (Sports Equipment Technology) habe ich begonnen, einen ersten Prototypen zu entwickeln.

Nach ersten Tests mit den selbst gefrästen Teilen war klar, das System muss weiterentwickelt und optimiert werden, aber die Technologie stimmt:

„Ich möchte nicht mehr mit einer ’normalen‘ Bindung gehen! Wenn man´s einmal gewohnt ist, will man nicht mehr zurück!“

Nach 3 Jahren mit selbst gebauten Prototypen und unzähligen Stunden im Schnee, ist eine neue Technologie gewachsen, die auch dein Skitourenerlebnis auf eine neue Stufe heben wird!

NEWSLETTER

Get the coolest tips and tricks today

Um dich bei unseren Newsletter anzumelden, trage einfach unten deine Mailadresse ein. Unser Newsletter wird quartalsweise oder anlassbezogen ausgesendet.