Edelworks highbred skitourenbindung
edelworks logo

HIGHbrid

TECHNOLOGIE

lautlos

Aufgrund der dämpfenden Wirkung der sich abstoßenden Magnete ist beinahe kein Gehgeräusch zu hören.

UNTERSTÜTZEND

Aktive Unterstützung durch den Kick der Abstoßung und die dämpfende Wirkung beim Auftreten. Unterstützung beim Aufsteigen aber auch in schwierigen Passagen wie der Spitzkehre, da der Ski an der Spitze leichter nach oben geht und ein Versetzen somit vereinfacht wird und bei rutschigen Verhältnissen, da der Druck auf den Untergrund gleichmäßig aufgebaut und verteilt wird.

Edelworks highbred skitourenbindung

KEINE BLASENBILDuNG

Durch das aktive Heben des Schuhs wird ein Herausrutschen aus dem Schuh minimiert und einer Blasenbildung vorgebeugt.

EINFACHE LAGERUNG

Durch Verwendung eines Stahl-Boards an der Wand können Ski und Schuhe einfach an die Wand gehängt und so verstaut werden.

HIGHEND MAGNETE

WAS UNS SO EINZIGARTIG MACHT

  • NEODYM MAGNETE

    Durch den Einsatz der stärksten, aktuell am Markt verfügbaren Magnete wird eine maximale Leistung der neuen Bindungstechnologie erzielt. Die verwendeten NEODYM-Magnete der Güteklasse N52 werden zusätzlich durch ein optimiertes Design verstärkt und weisen somit Haltekräfte von ~25 – 30 kg auf.*

  • PERMANENTE LEISTUNG

    Die verwendeten NEODYM-Magnete sind nicht nur die stärksten am Markt, sie behalten ihre Leistung über die gesamte Lebensdauer und verlieren grundsätzlich nicht an Kraft.** Außerdem ist auch kein Aufladen notwendig, da der Magnet, wenn einmal magnetisiert, immer magnetisiert ist.

  • ABSTOSSENDE WIRKUNG

    Viele kennen die Anwendung von Magneten durch die Nutzung der Anziehung. Bei der Verwendung von zwei Magneten mit zwei gleichgeladenen Polen zueinander kann jedoch auch die abstoßende Wirkung, zu eurem Vorteil, genutzt werden.

* Bitte beachte unsere Sicherheitshinweise mit dem Umgang von Neodym Magneten. Für weitere Infos bitte hier klicken.

** Ausgenommen starke äußere Krafteinwirkung und Erhitzung über 100°C

SO WIRD'S GEMACHT

EINBLICKE IN UNSERE ARBEIT

FAQ's

Es wird ein Magnet in die Sohle des Skitourenschuhs und ein Zweiter in die Steighilfe der Skitourenbindung eingebaut. Diese sind so zueinander orientiert, dass zwei gleiche Pole zueinanderstehen und es dadurch zu einem Abstoßen voneinander kommt. Diese Funktion wird genutzt, um beim Aufsteigen eine aktive Unterstützung zu erhalten.

Das Equipment wird bei uns im Shop abgegeben oder per Post an uns gesendet.
Anschließend erfolgt die Bearbeitung des Skitourenschuhs, sowie der Austausch der Steighilfe durch einen der neu entwickelten Nachrüstteile. Dabei wird ein Magnet in den Schuh und ein zweiter in den Nachrüstteil der Bindung eingebaut.

AB ANFANG Q1 2022 VERFÜGBAR​:
Dynafit ST Rotation (alle Modelle)
Dynafit ST Radical & Speed Radical (alle Modelle)
Marker Alpinist (alle Modelle)​

DEMNÄCHST EBENFALLS VERFÜGBAR​:
ATK Crest (alle Modelle)
ATK R12
G3 ION

Jeder! Grundsätzlich kann jeder Schuh, welcher mit unter Punkt 3 angegebener Bindung kompatibel ist, angepasst werden.

Für die aktuelle Testphase wird das System kostenlos eingebaut. Dem Tester entstehen somit keine Kosten, mit Ausnahme des Selbstkostenbeitrags beim Zusenden des Equipments.

Der Einbau in den Schuh, sowie die Umrüstung der Bindung wird etwa eine Woche in Anspruch nehmen.

Bring-in:
Bring deine Bindung und deinen Schuh in unser Partnerunternehmen „Gran Tourismo Bike GmbH“ in der Bayerhamerstraße 20a, 5020 Salzburg vorbei.

Send & Receive:
Oder schick uns dein Equipment zum Selbstkostenbeitrag.

Der Einbau des Magneten in den Schuh erfolgt derzeit ausnahmslos durch das Unternehmen EDELWORKS.

Die Bindung ist nach der Anpassung rückwärtskompatibel. Das heißt, dass ein Rückbau auf den Ausgangszustand vor der Umrüstung möglich ist.

 

Der Schuh kann allerdings nicht zurückgebaut werden.

Falls eine Freundin/ein Freund einmal mit eurem Equipment gehen möchte (z.B. um die Ski zu testen) ist die umgerüstete Bindung auch mit „normalen“ Skitourenschuhen nutzbar.
Das selbe gilt für den umgekehrten Fall. Also ist auch eine Verwendung von „normalen“ Bindungen mit einem umgerüsteten Skitourenschuh möglich.

Wird die Bindung nicht mutwillig beschädigt, so bleibt ihre Funktion dauerhaft bestehen.

Wenn du noch weitere Fragen hast, dann verwende bitte unser Kontaktformular oben rechts oder klicke auf hier. Danke!

ERLEBNISBERICHTE

"Ich war sofort begeistert von der Funktion. Da tut sich was. Bitte bau mir das System gleich ein."
Markus
Sehr erfahrener Skitourengeher und ehemaliger Profi
"Ich bin absolut begeistert von der Bindung. Sowohl die Unterstützung auch die Vorbeugung von Blasen hat mich überzeugt."
Thomas
Leidenschaftlicher Skitourengeher
"Ich habe mich nie getraut eine Skitour zu machen, da ich immer große Bedenken wegen meiner Kondition hatte. Als Martin mir anbot meine erste Skitour mit der HIGHbrid Bindung zu gehen, habe ich es einfach ausprobiert. Was soll ich sagen: ich bin überwältigt!!!"
Bernhard
Anfänger
"Endlich kann ich mit meinem sportlichen Freund mithalten! :-D"
Anna
Geht seit einem Jahr Skitouren

NEWSLETTER

Get the coolest tips and tricks today

Um dich bei unseren Newsletter anzumelden, trage einfach unten deine Mailadresse ein. Unser Newsletter wird quartalsweise oder anlassbezogen ausgesendet.